CHAMPIGNONS „Mafiosi-Art“ LF

Wieder ein Tag, der nach Schonkost verlangt – eh so wie alle Tage in letzter Zeit. Ich bin jedesmal überrascht wie köstlich Essen ohne Fett ist 😉

Ich muss zugeben, gesund Essen war bei mir keineswegs gleichbedeutend mit fettfrei. Ich hielt mich mehr an ausgewogene Mischkost, sehr viel Obst und Gemüse natürlich und nach dem „Cleaneating Motto“ – aber definitiv nicht fettfrei, oh nein, ganz bestimmt nicht 😉 Ich liebe Mayonaise und auch beim Fleisch hab ichs gern durchzogen, ganz zu schweigen von süßen Köstlichkeiten mit Schokolade und Buttercreme. Aber besondere Umstände verlangen nach besondern Maßnahmen und ich finde so „gezwungener Maßen“, fällt es extrem leicht sich an gewisse Vorgaben zu halten. Denn ein Fehlgriff bedeutet, meine Rebellen werden aktiv und das zeigt sich ganz deutlich in Schmerzen und mal ehrlich, wer will das schon. Ich ziehe aber an dieser Stellle meinen Hut vor allen, die gannz ohne Zwang den Verzicht schaffen, sei es weil sie eine Diät machen oder aus fastentechnischen Gründen ihre Essensvielfalt reduzieren.

CHAMPIGNONS „Mafiosi-Art“ (fettfrei& vegan)

Hase

Zutaten:

Champignons

1 handvoll getrocknete Tomaten

1 handvoll Kapernbeeren

1 handvoll Oliven

1 Rosmarinzweig

1 handvoll Basilikumblätter

Tomatenmark aus der Tube

Reis

Salz

Pfeffer

Reis laut Packungsangabe kochen. Champignons grobblättrig schneiden und in einer Pfanne mit 4 TL Wasser „zusammenfallen“ lassen. Währenddessen die Tomaten, die Oliven, Kapernbeeren, Rosmarinnadeln und Basilikumblätter in einer kleinen Hexelmaschine (zb. Speedy Boy) zu einem Brei schreddern. Diese Gewrüzmischung zu den deutlich „weniger“ gewordenen Champignon mengen, mit 1/4l Wasser aufgiessen und einen Spritzer vom Tomatenmark unterrühren. Alles gut vermischen und ca 5-8 Minuten bei kleinerer Temperatur ziehen lassen. Mit Salz& Pfeffer abschmecken.

Mit dem Reis auf dem Teller anrichten und fertig ist das Mafiosi-Gericht für Schonköstler 😉

Lasst´s euch schmecken!

Alles Liebe

Beate

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s