Gebackener Karfiol& Ofenspargel

So, eine Woche später komme ich endlich dazu, das Rezept für euch im Blog fest zu halten. Die Spagelzeit ist angebrochen, was für ein Genuß. Ich liebe Spargel, ganz besonders den Grünen. Beim Weißen geht mir das Schälen etwas auf die Nerven. Und die Gefahr, dass er holzig ist, ist auch größer. Also entscheide ich mich beim Kauf fast immer für den Grünen. Wie handhabt ihr das? Habt ihr Tipps für den weißen Spargel für mich? Ich weiss, er ist der zartere, hat das elegantere Aroma. Aber was solls, ich mag es wild-romantisch. Doch der Hauptgrund für diese Gerichtzusammenstellung war genaugenommen der Karfiol. Weiterlesen

„Mukhtalit“ – Pilze gemischt

Wie ihr wisst, bin ich ein Fan von „überwiegend pflanzenbasierter“ Kost. Am Liebsten in einer Schnellversion. Unter der Woche ist die Zeit knapp. Auch wenn ich Kochen liebe, nach sehr langen Arbeitstagen, lege ich dann doch lieber die Beine hoch, als noch ewig am Herd rumzulungern. So auch Ende letzter Woche. Am Freitag bis halb sieben Uhr Abend zu arbeiten, nach einer, ohnehin schon dichten Woche, zehrt. Weiterlesen

Zucchiniauflauf – schneller geht´s nicht!

Das neue Jahr hat begonnen und mit ihm mein 2. Jahr „zuckerfrei“. Ich hab es ja letztes Jahr schon anklingen lassen, meine Begeisterung ist ungebrochen und darum bleib ich dabei. Spannend finde ich, wie viele Menschen sich bereits damit befassen. Zugegeben, viele aus gesundheitlichen Gründen. Ärzte und Ernährungswissenschaftler empfehlen diese Art der Nahrung zur Genesung. Häufig bei Krebserkrankungen, aber vor allem bei Diabetes, Insulinresistenz, Hauterkrankungen und Störungen des Verdauungsapperates. Der Erfolg gibt ihnen recht. Denn die Berichte sind durchweg positiv. Weiterlesen

Saiblingfilets im Herbstsalat-Bett

Wenn ich gerade aus dem Fenster blicke, dann seh ich nur Grau in Grau. Nebel hängt über der Stadt und irgendwie auch über mir. So ein typisches Novemberwetter eben. Nicht gerade das, was das Gemüt beflügelt. Da hilft mir meine ganze xunde Lebensweise nix. Wenn´s draußen so trüb ist, dann fühle ich mich wie ein Murmeltier. Ich möchte sofort mit dem Winterschlaf beginnen – SOFORT! Weiterlesen

Eierschwammerl, Hundstage und ein neuer Job

Die Zeit hat Siebenmeilenstieferl an, sie rast förmlich. Kaum war unsere liebe Rübe, im schönen Kärnten auf Urlaub, ist sie schon zurück. Sie hat uns einen Korb voll frischer Eierschwammerl mitgebracht. Gekocht hab ich die ja schon vor ein paar Tagen. Da ich aber einen neuen Job angetreten habe, ist Zeit zu einem kostbaren Gut geworden.

Dazu aber im Beitrag mehr. Ich bemüh mich diesen Artikel mit geringst möglicher Bewegung zu verfassen, denn bei weit über 30° Grad, heisst es haushalten mit den Energien. *swetbabyswet* 😉 Weiterlesen

Lieblings Küchlein ZF& LC

Mein Zucker-freies 2017 (#meinzuckerfreies2017) hat fast Halbzeit erreicht, ich bin jedesmal aufs Neue erstaunt, wie schnell die Zeit vergeht.

Das Schöne ist, der Verzicht auf herkömmliche Süßigkeiten, hat mich nicht nur fitter und gesünder gemacht. Es hat mir einen zarten Teint verschafft. Tatsächlich, ich kann´s kaum glauben, es hat zwar auf sich warten lassen, aber jetzt sieht man es eindeutig! Nicht verwechseln mit weniger Falten, die bleiben leider da wo sie sind *gg* (Wunder gibt es eben doch keine). Und außerdem meine Kreativität beflügelt. Das sind mehr als lohnenswerte Gründe um weiterzumachen. Weiterlesen