Kabeljau in Kurkuma-Ingwersaft an Mousse aus violetten Süsskartoffeln& Urkarotten

Sich beim Einkauf Zeit zu nehmen, ist nicht immer möglich, wenn doch, dann kann das zu einer Farbexplosion am Teller führen.

Gestern konnte ich in Ruhe den Supermarkt durchforsten. Ohne konkretes Ziel, die paar Dinge die ich wirklich benötigte, waren schnell beisammen. Also stellte ich auf Schlendermodus, und liess die angepriesenen Waren auf mich wirken. Da fällt einem erst richtig auf, wie umfangreich das Sortiment ist. Und wie viel Mühe dahinter steckt, die Waren geschmackvoll anzubieten. Ich geb zu, ich geh gern Lebensmittel kaufen. Weiterlesen

Saiblingfilets im Herbstsalat-Bett

Wenn ich gerade aus dem Fenster blicke, dann seh ich nur Grau in Grau. Nebel hängt über der Stadt und irgendwie auch über mir. So ein typisches Novemberwetter eben. Nicht gerade das, was das Gemüt beflügelt. Da hilft mir meine ganze xunde Lebensweise nix. Wenn´s draußen so trüb ist, dann fühle ich mich wie ein Murmeltier. Ich möchte sofort mit dem Winterschlaf beginnen – SOFORT! Weiterlesen

Asia-spicy Lachsforelle

Ich bin, was das Beiträge Schreiben angeht, natürlich in Verzug. Ehrlicherweise muss ich sagen, dass natürlich irgendetwas das Nachsehen hat.

Wie im letzten Beitrag schon angesprochen, ist Zeit kostbar geworden. Da ich nicht an der Kochzeit spare, leidet natürlich der Blog. Auf Instagram ist alles etwas zeitnaher, da findet ihr die aktuellen „Panschereien“ unter: #krautundrübe #meinzuckerfreies2017. Fotos hochladen geht einfach schneller. Natürlich bemüh ich mich, euch dennoch mit aktuellen Rezepten zu versorgen.  Weiterlesen

Schöner Saibling

Der Saibling hats mir angetan, ich finde ihn einfach wunderschön. Seine Zeichnung lässt ihn ästhetisch und elegant daherschwimmen. Aber nicht nur seine Optik ist ansprechend, natürlich sind auch seine inneren Werte nicht zu verachten – Zu den gesunden Inhaltsstoffen des Saiblings zählen Vitamin A, diverse B-Vitamine sowie Mineralstoffe wie Eisen und Phosphor. Ganz zu schweigen von seinem sanften Aroma, das sich wunderbar mit zahlreichen Beilagen kombinieren lässt. Weiterlesen

Der Heilbutt aus dem Ofen

Bachsaibling, Knoblauch, Honig – ein Kommentar unserer Teilnehmer bei unserem „Wunschkonzert“ (Aktion auf facebook). Ich esse (leider) wirklich selten Fisch, darum nahm ich mir diesen Wunsch her und versuchte aus diesen Zutaten ein Gericht zu zaubern. Da ich keinen Bachsaibling bekam, wurde es ein Heilbutt. Aber ich glaub das ist nicht das große drama. Jedenfalls hat´s mir Spaß gemacht mit vorgegebenen Zutaten etwas zusammenzustellen 😉

Weiterlesen

Melonensalat mit Schafkäse

 

In den letzten Tagen war mir immer wieder nach frischem und leichtem Essen. Etwas Sommerliches. Grüner Salat mit Hühnerstreifen? Alt bewährt – aber für meinen heutigen Guster etwas zu langweilig. Immer wieder rannte ich im Supermarkt an einer Wassermelone vorbei – da hat’s Klick gemacht. Ich bin ein absoluter Fanatiker wenn es um den Mix von Süß und Pikant geht. Nicht jedermanns Sache – aber für mich ein absoluter Gaumenschmaus!

Weiterlesen