ALLES TOFU

Guten Abend!

Heute war es super stressig mit dem Kochen – hatte keine Zeit zum Einkaufen also musste ich schauen, ob der  Kühlschrank etwas zu bieten hat – Idee was es geben wird, hatte ich sowieso mal wieder nicht, deswegen gibt es heute mein Experiment als Abendessen für euch zum schmökern !

In letzter Zeit probiere ich verschiedenste Tofu Gerichte, da ich der Meinung bin das man aus dieser stinklangweiligen Zutat auch aufregende Dinge zaubern kann – gsd hatte ich noch einen Tofu Natur & 2 Zucchini im Kühlschrank ! Nun ich muss ehrlich zugeben zuerst ist mir nicht viel eingefallen was man mit diesen zwei Hauptzutaten zubereiten könnte, aber nach kurzer Überlegung ist mir dann doch etwas eingefallen 😉

Was ihr benötigt:

  • Tofu Natur
  • 1 – 2 Zucchini
  • Ingwer
  • ein Schuss Tomatensugo
  • Chilli
  • Salz | Pfeffer
  • 1/2 Zitrone
  • Curry

Zuerst habe ich den Tofu in Scheiben geschnitten und mit Curry eingerieben, dazu noch etwas Salz und Pfeffer. Anschließend habe ich meine Zucchini-Nudeln vorbereitet – hierfür habe ich einfach die ganze Zucchini mit einem Karottenschäler bearbeitet bis daraus „Nudeln“ entstanden sind. Ingwer klein haken.

Tofu in einer Pfanne auf beiden Seiten bei hoher Temperatur knusprig anbraten, wenn dieser fertig ist auf die Seite stellen. Anschließend den Ingwer mit den Zucchininudeln in Olivenöl schwenken. Wenn die Zucchini schon etwas glasig ist, einen Schuss Tomaten Sugo hinzugeben und mit Curry, etwas Zitronensaft, Chilli, Salz und Pfeffer würzen.

Je nachdem wie scharf man es möchte kann man gerne mehr Chilli dazugeben!

Fertig ist das schnelle & improvisierte Abendessen / Experiment!

Wünsche euch noch einen gemütlichen Abend und viel Spaß beim Testen!

Verena ;D

 

 

 

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s