Schnelles Meeting….

…von Schweiz und Italien mitten in Österreich, ein Dreiländergipfel in meiner Küche. Hauptagendapunkt: HUNGER!

Manchmal ist einfach keine Zeit für ausgedehnte Spielerein  in der Küche, da gilt nur eins: Volldampf voraus damit schnell was in den Magen kommt. Folgendes Rezept macht nicht nur satt, sondern auch rundum ein sehr zufriedenes Gfühl – ich hatte dann ein Lächeln auf den Lippen 😉

Spagehtti mit schweizer Bergkäs´

Spaghetti

Zutaten:

Spagehtti

Bergkäse

Butter

Salz, Pfeffer

Oregano

Nudeln nach Anleitung kochen, abseien, Butter in der Pfanne zerlassen, salzen, pfeffern, abgetropfte Nudeln darin schwenken, Berkäse drüberreiben und so lang wärmen bis der Käse schmilzt. Auf dem Teller mit einer kräftigen Prise Oregano bestreuen.

…essen – satt und glücklich sein… 😉

Spaghetti02

Lasst´s euch schmecken!

Beate

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s