Eiertanz – Solo

Lazy  […faul, träge, bequem…]. Ein Wiederspruch zum Tanz? Keineswegs! 😉

Man nehme 2 Eier, 2 Scheiben Brot, Butter, einen Paprika, 4 Scheiben Speck, ein paar Kräuter, Salz, Pfeffer& Öl für die Pfanne….let´s dance 😉

Brot

Zuerst war da das Brot, 2 Scheiben tänzeln in den Toaster.

Die Pfanne muss her, etwas Öl, anständig Temperatur und mit einem kessen Hüftschwung den Speck darin auflegen. Während dieser knusprig wird, flott das Messer über den Paprika schwingen und mit wendiger Handgelenksdrehung  kleinwürfelig schneiden. Eine kleine Pirouette und schon landet der rote Paprika auf dem Speck.

Jetzt kommt der schmusige Teil, langsam die Eier auf die Speck-Paprika-Komposition gleiten lassen – mit Liebe& Sanfmut 😉

Ei

Kunstpause damit die Hitze wirken kann….

Brot aus dem Toaster nehmen und gelenkig mit Butter bestreichen…

Zum Schluß mit einem wirbelnden Wender die gespiegelte Eierkomposition auf den Broten platzieren.

Pose: Fertig ist das Eiertanz-Solo 😉

Eierbrot

Lasst´s euch schmecken!

Alles Liebe

Beate

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s