Melonensalat mit Schafkäse

 

In den letzten Tagen war mir immer wieder nach frischem und leichtem Essen. Etwas Sommerliches. Grüner Salat mit Hühnerstreifen? Alt bewährt – aber für meinen heutigen Guster etwas zu langweilig. Immer wieder rannte ich im Supermarkt an einer Wassermelone vorbei – da hat’s Klick gemacht. Ich bin ein absoluter Fanatiker wenn es um den Mix von Süß und Pikant geht. Nicht jedermanns Sache – aber für mich ein absoluter Gaumenschmaus!

Melonensalat

Also kaufte ich mir ein großes Stück Melone, eine Packung Schafkäse, Fleisch? – Nein, heute einmal nicht – also Garnelen und frischen Speck vom Fleischer.  Im Garten wächst der Basilikum, und auch schon zu Hause habe ich eine Salatgurke.

Nun, das wars auch schon mit den Zutaten 😉

Hier noch einmal die Auflistung für euch:

  • Wassermelone
  • 10 Dag Speck eurer Wahl
  • Garnelenspießchen
  • frischer Basilikum
  • 1 Pkg. Schafkäse
  • Salz / Pfeffer
  • etwas Essig
  • Chilli
  • eine halbe Zitrone

Heyho let’s go – step by step 😉

  • Melone & Gurke in mundgerechte Stücke schneiden
  • Basilikum klein hacken
  • Zitrone pressen
  • Schafkäse in Würfel zerkleinern
  • alles in einer großen Salatschüssel vermengen
  • mit Salz & Pfeffer abschmecken
  • kalt stellen

 

  • Garnelenspieße mit dem Chilli würzen
  • in einer Pfanne Olivenöl erhitzen
  • Garnelenspieße von jeder Seite goldbraun braten
  • Speck ebenfalls anbraten
  • alles auf einem Stück Küchenrolle abtropfen lassen

Et voilà- ihr könnt servieren! Guten Appetit ihr Lieben & einen genussvollen Abend!

Eure Verena ❤

 

3 Gedanken zu “Melonensalat mit Schafkäse

  1. Oh wow, das ist der Salat, den es heute Abend bei mir geben wird! In so einer kleinen Studentenküche, wie ich sie gerade nur nutzen kann, kommt so ein easy-peasy Salat genau richtig. 🙂 Ich freue mich und sage ganz herzlich Danke für das Rezept!

    Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s