Quiche Poireau

Wahlsonntag in Frankreich: Wie es aussieht hat, bei all der medialen Beschallung, mein Unterbewusstsein auf französisch gestellt 😉

Quiche (2)

Heute gibt´s bei uns Quiche mit Lauch. Hauptsächlich deshalb, weil im hauseigenen Gemüsegarten der Lauch schon in Hülle und Fülle wächst. Mein Mann betreibt seit 2 Jahren seine, ganz eigene Lauchzucht XD. Um den anderen Babypflanzen Platz einzuräumen, musste ein Berg Lauch geerntet werden. Und eine Quiche eignet sich herrlich um die frische Ernte zu verarbeiten.

Zutaten

Für den Teig:

  • 100 g Butter
  • 200 g Mehl (Dinkel-Kuchenmehl)
  • 100 g Topfen (=Quark)
  • 1 TL Backpulver
  • 1,5 TL Salz
  • 26 cm Durchmesser Springform

Alle Zutaten zu einem glatten Teig verkneten, auf einer bemehlten Fläche ausrollen und in die eingefettete, bemehlte Springform betten, am Rand ca 5 cm hochziehen. Mit einer Gabel ein paar Löcher einstechen. Im Rohr bei 200°C, ca. 10 Minuten blind backen. (Mir ist dabei der schön hochgezogene Rand runtergefallen, also den Rand nicht zu sehr bemehlen, sonst passiert euch das Gleiche, der Teig muss am Rand gut kleben).

Quiche2

Für den Belag:

  • 400 g Lauch
  • 200 g Käse (ich hab Parmesan benutzt)
  • 200 Schalgobers
  • 4 Eier
  • 150 g Schinken oder Speckwürfel
  • Salz, Pfeffer, Muskatnuss

Lauch in Ringe schneiden, gut waschen und kurz blanchieren (in kochendem Wasser kurz überbrühen).

Aus den Eiern, geriebenem Käse, Speck, Sahne und Gewürzen eine Sauce zubereiten.

Sobald der blind gebackene Teig bereit ist, den kurz blanchierten Lauch darauf verteilen und dann das Ei-sahne-Speck-Gemisch darüber gießen.

Diese Kreation kommt dann für 45 Minuten bei 180°C Ober/ Unterhitze ins Backrohr.

10 Minuten auskühlen lassen, dann die Springform lösen und in Stücke schneiden.

Voilá, bon appétit avec la Quiche Poireau!

20170507_115150 (3)

Lasst´s euch schmecken!

Alles Liebe

Beate

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s