Bunter Eintopf und Frühlingsgefühle

Jetzt hab ich ganz schön viel Zeit verstreichen lassen, ehe ich wieder hier sitze und ein paar Zeilen an euch richte. Irgendwie ist der März nur so dahingeflogen und die Hälfte vom April gleich mit. Manachmal ist Zeit ein ätherisches Gut, verflüchtigt sich im Augenblick….

Natürlich hab ich gekocht, aber dem Schreiben hab ich keine Aufmerksamkeit gewidmet. Die ersten warmen Sonnentage, nutzte ich um draußen zu sein, wie gefühlt alle 😉 Immer wieder amüsant, wie wir Menschen aus unseren „Winterschlafkojen“ rauskriechen, sobald die Frühlingssonne wärmt.

Die Natur ist am Erblühen und verwöhnt uns mit ihrer bunten Vielfalt. Das inspiriert mich, endlich den bunten Eintopf mit euch zu teilen, den ich schon vor einigen Wochen zubereitet habe.

Bunter Eintopf

Eintopf 3

Ein Gericht, das familientauglich und gesund ist. Es eigent sich hervorragend für mealprep und entspricht den Krieterien für #meinzuckerfreies2018. Es findet ebenso Anhänger bei den Low Carblern, den Cleaneatern und mit etwas Nachsicht (Milchprodukte) auch bei Paleoanern. Es ist also ein vielseitiger Schmaus 😉

Zutaten

Zubereitung

Gemüse in Würfel schneiden und vorbereitet zur Seite stellen. Zwiebel klein würfelig schneiden, Knoblauch pressen, beides in etwas Olivenöl anschwitzen. Faschiertes zufügen und gut anrösten. Gemüsewürfel zufügen und mitrösten. Notfalls etwas Öl zufügen. Mit Suppenwürze, Salz, Pfeffer und Thymian würzen. ca. 10 Minuten bei mittlerer Hitze rösten, immer wieder umrühren.

Eintop7

Währenddessen den Käse mit dem Schlagobers und der Creme Fraiche und der Muskatnuss verrühren (eventuell noch etwas Pfeffer und Salz beimengen)

Die Gemüse-Fleischmischung in eine Auflaufform umfüllen, die Käse-Sahnemischung darüber leeren und alles bei 200° Ober/ Unterhitze auf mittlerer Schiene für 35 Minuten backen.

Ein Gericht, das man gut vorbereiten kann, fein, wenn man abends kocht und unter Tag dann die Sonne genießen kann 😉

Eintopf1

Viel Spass beim Nachkochen! Ich geh jetzt wieder an die frische Luft, die Sonne lacht gerade wieder so schön vom Himmel, da hält mich jetzt nichts hinter dem Herd oder dem Computer. 😉

Lasst´s euch schmecken!

Alles Liebe

Beate

 

 

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s