Gefüllte Riesenchampignons veggie& vegan

Da läuft sie dahin, die Zeit im Covid-19-Shutdown. Es ist ein seltsames Gefühl, manchmal mulmig, manchmal normal, als wäre nichts. Ich lass mich aber nicht wahnsinnig machen. So viele Meinungen, das ist mir zu verwirrend. Ich bin für mich zu dem Schluss gekommen: Ernst nehmen ja, Panik nein. Ist ja eigentlich ganz leicht, so viel wie möglich daheim bleiben, Einkaufen wenn nötig und bissl frische Luft wenn nötig. Läuft. Und wenn ich mich, ein bissl selbstmitleidig, nach Italien sehne, dann denk ich an meine Oma. Die hat 2 Weltkriege er- und überlebt. Ihr sind wirklich lebensbedrohliche Bomben um die Ohren geflogen. Also was reg ich mich auf, alles fein.

Das Einzige was weniger fein ist, ist der Coronabauchspeck. Oder in meinem Fall eher Hüftspeck, der sich durch das Vernaschen von Zimtschnecken, Milchbrötchen, Pizzaschnecken, frischem Brot und Co angesammelt hat.

Also haben  Carina von Mobyforty und ich beschlossen, etwas dagegen zu unternehmen. Darum gibt es, seit etwas mehr als einer Woche, die #bikinifigurchallenge und #kampfdemcoronabauchspeck, mit täglichen kleinen Beiträgen auf Instagram und an jedem Sonntag unserem Livetalk. 19:00 einschalten, zuschauen und Spaß mit uns haben 🙂

Wir sprechen über den inneren Schweinehund, den „Walk of Kühlschrank“ und darüber, dass in Sachen Bikinifigur 2020 längst nicht alles verloren ist. Tipps& Tricks um das Ziel zu erreichen, und natürlich plaudern wir aus dem Nähkästchen 🙂

Eines meiner Figur freundlichen Rezepte stell ich euch jetzt vor:

Gefüllte Riesenchampignons

Bulgur

Zutaten:

  • 1 Pck Riesenchampignons
  • 250 g Bulgur
  • 1/2 Tasse rote Linsen
  • 2 kl Zwiebel
  • 1 grüner Paprika
  • d Strünke d Champignons
  • 500 ml Brühe
  • Öl
  • Zough = oriental. Gewürz
  • Frischgehackte Petersilie
  • Cheddar in Schreiben ca 8 Scheiben (für die Nicht- VeganerInnen)

Zubereitung

  1. Strünke der Champignons entfernen und Pilze reinigen
  2. Paprika schneiden, Strünke schneiden
  3. Zwiebel schneiden und anrösten,
  4. Gewürfelter Paprika dazu, die geschnittenen Strünke ebenfalls.
  5. Alles glasig anschwitzen.
  6. Mit Zuogh würzen.
  7. Dann Bulgur und Linsen dazu, kurz mitrösten.
  8. Mit d Brühe ablöschen und alles so lang köcheln bis Bulgur und Linsen weich sind.
  9. Champignons damit füllen
  10. Wahlweise mit Käse bedecken.
  11. Für 20 min bei 200° o/u ins Rohr.
  12. Salat dazu und genießen 😍✌🏻

Bulgur 3

 

Das Gericht ist einfach zuzubereiten und erfüllt alle Kriterien von xund& gut. VeganerInnen lassen den Käse zum Überbacken einfach weg.

Die Hülsenfrüchte liefern wertvolle, pflanzliche Proteine, Fett und Kohlehydrate halten sich in Grenzen, somit fällt auch die Kalorienanzahl wenig ins Gewicht. Das gesamte Mahl hat grob zusammengerechnet ca 1110 kcl – Das sind bei 4 Portionen, dann pro Portion in etwa ~277 Klaorien.

Absolut passend für eine Abnehmchallenge 🙂

Seid ihr auch motiviert für die Challenge oder gönnt ihr euch 2020 euren Coronabauchspeck? Erzählt uns doch wie es euch geht mit dem „Walk of Kühlschrank“ 🙂

Lasst´s euch schmecken!

Alles Liebe

Beate

Bulgur 4

 

 

 

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s