Brownies – vegan, zuckerfrei – Alleskönner ;-)

Jetzt hat schon das 4. Monat ohne Zucker begonnen, wow ich bin wirklich beeindruckt, wie schnell die Zeit verfliegt und wie normal alles geworden ist. Im Grunde denk ich nur deshalb noch an das Thema, weil ich ja aktuell die Workshops vorbereite. Ich stecke mitten in der Entwicklung und Auswahl der Rezepte. Stelle Zutaten-Listen zusammen…

Weiterlesen

Shakshuka – die Magische!

Blitz-Rezepte stehen hoch im Kurs, manchmal, vor allem unter der Woche,  da hab auch ich weder Zeit, noch besondere Lust auf ausgedehnte Kochorgien. Da hab´ ich einfach nur Hunger, und möchte dann schnell etwas Warmes und Gesundes in denn Magen bekommen. Schnelle Rezepte, die man variieren kann sind mir dann sehr willkommen. Eines dieser „magischen…

Weiterlesen

Tomatensuppe für Eilige

In den letzten Tagen hör ich immer ähnliche Sätze: “ Ja du, für dich ist das ja alles ganz leicht mit dem Kochen, du machst das gern. Wie stellst du dir das vor, bei einem Vollzeitjob und Kindern und Haushalt? Da hat man nicht so viel Zeit, sich mit dem Kochen zu befassen!“ oder „Ich…

Weiterlesen

Hannah´s Dinkel-Chiabrot

Es gibt ja zum Thema „Zuckerfrei“ einige Bücher auf dem Markt. Ich hab in meiner Begeisterung, eine Menge davon gekauft. Muss aber zugeben, nicht alle halten was sie versprechen. Das von Hannah Frey finde ich sehr praxistauglich. Es hält gut die Balance aus Theorie und Praxis, und man findet schnelle Rzeptideen. Eines ist das Dinkel-Chiabrot,…

Weiterlesen

Flüssiger Salat

Fast Halbzeit der Fastenzeit, ich gebe zu, 100% konsequent war ich nicht. Ich hab einmal Heidelbeeren gegessen und heute hab ich mir einen „Greensmoothie“ gemacht, da aber Gurke und Salat, mit Wasser gemixt etwas langweilig daherkommen, hab ich kurzentschlossen eine Ananas dazugefügt 😉

Weiterlesen

Roterüben an Püree – less sugar| veggie

Mittagessen ist ja immer wieder ein großes Rätsel – „was koche ich heute?“- die 1A Frage. Da kann einem schon auch das Ideenrepertoire ausgehen. Aktuell,  mit meinen wunderbaren Plänen von „less sugar“, hab ich manchmal regelrecht ein Brett vor dem Kopf, ich denke viel zu kompliziert. Das Einfache und Naheliegende rutscht vor lauter: „Oh Gott,…

Weiterlesen

Eierschwammerl ganz pfiffig

Die liebe Rübe war ja, wie berichtet, auf Urlaub im schönen Kärnten und hat dabei auch an ihr Kraut gedacht und mich liebenswürdigerweise mit Eierschwammerl beliefert. Frisch aus dem Wald, leuchtend gelb mit dem typischen Geruch nach Pilz und Wald – herrlich!

Weiterlesen

Power mit Herz

Die Briten sind ja nicht so berühmt für ihre Kulinarik. Seit Jamie Oliver hat sich das zwar gebessert, aber nach wie vor sagt man der „Grüne-Insel-Küche“ wenig Schmackhaftes nach. Aber eine Errungenschaft geht auf ihr Konto, der Porridge. Was im Norden schon seit Jahrhunderten geschätzt wird, kommt erst nach und nach auch bei uns wieder…

Weiterlesen