Brot – Sauerteigbrot – Liebe

Brot – ein Grundnahrungsmittel, 1000 Variationen und mindestens so viele Qualitäten. Brot ist eine Wissenschaft und nicht umsonst der Beruf des Bäckers eine Handwerkskunst. Jeder der schon einmal Brot gebacken hat, weiß auch, um die Tücken. Oft sieht alles so fein aus, der Teig gelungen, aber das Ergebnis voller Mängel. Krume zu Löchrig, oder zu…

Weiterlesen

Heidelbeerpudding – zuckerfrei (vegan -optional)

Im Moment bin ich froh, die Tür zumachen zu können, alle Geräte abdrehen und die Welt auf Pause stellen. Sie nervt mich grade. Ich konsumiere ja „news“ ausschließlich portioniert aus der Dose. So bekomme ich Gott sei Dank nur einen Bruchteil mit. Und der ist schon zum an den Kopf greifen.  Was is denn grad…

Weiterlesen

Salat, Conveniencefood, Veganismus und Cleaneating

Heute werd´ ich unserem Blog-Namen richtig gerecht, eine Überschrift wie Kraut & Rüben 🙂 Mir brennt schon seit einiger Zeit einiges unter den Fingernägeln. Ihr wisst, ich bin ein Fan von gesunder Ernährung, bastle und schraube an meinem Foodplan gefühlt ständig herum. Immer mehr finde ich zu dem, was richtig gut zu mir passt. Es…

Weiterlesen

Erdbeerkuchen vegan, zuckerfrei, glutenfrei

Wieder ist ein Wochenende vergangen, die Zeit rast dahin. Ich sitz´ wie ein Passagier in diesem Zug der Zeit. Immer wieder der Gedanke: „Wow, wie schnell doch die Zeit vergeht.“ Keine Zeit den Gedanken zu vertiefen. Nur so viel Zeit, um mir die Frage zu stellen: „Nutze ich die Zeit, die ich habe?“. Seneca sagte…

Weiterlesen

Heidelbeerpudding Tarte mit Erdbeeren (vegan, glutenfrei)

Die Shutdown-Zeit haben wir erfolgreich hinter uns gebracht. Nach dem Homeoffice beginnen bei uns die ersten Meetings. In Einhaltung der Sicherheitsmaßnahmen. Nach langen Wochen sehen wir einander endlich wieder. Das schreit nach Kuchen. Dankbar dafür, dass wir alle noch da sind, unversehrt und wohlauf. So viel Dankbarkeit, ich kann es oft kaum in Worte fassen.…

Weiterlesen

Asiatische Suppe „Ramen“ vegan

Die Zeit im Homeoffice verging wie im Flug. Ich genieße gerade eine Woche Urlaub, zu Hause. Ruhe, Me-time, herrlich. Kommende Woche heißt es wieder Office. Fast normal, wenn da nicht Masken, Plexiglasscheiben und irgendwo ganz tief drinnen, doch seltsame Gefühle wären. Nein, Angst ist es nicht, ich bin Realistin, wir sterben alle einmal. Und wenn…

Weiterlesen

Gefüllte Riesenchampignons veggie& vegan

Da läuft sie dahin, die Zeit im Covid-19-Shutdown. Es ist ein seltsames Gefühl, manchmal mulmig, manchmal normal, als wäre nichts. Ich lass mich aber nicht wahnsinnig machen. So viele Meinungen, das ist mir zu verwirrend. Ich bin für mich zu dem Schluss gekommen: Ernst nehmen ja, Panik nein. Ist ja eigentlich ganz leicht, so viel…

Weiterlesen

Kochsalat – Erinnerungen an die Kindheit

Vorgestern wollt ich nur schnell  Orangen Nachschub holen. Wie immer machte ich einen Blick in die Abverkauf-Kiste. Und da lag jede Menge toller Salat. Verlockend, grün, saftig und noch gar nicht zum Abverkauf reif. Zuerst bin ich weitergegangen, aber ich konnt´ nicht anders, ich musste zugreifen. So satt hat mich das Grün angelacht. Aber was…

Weiterlesen

Zimtschnecken – zuckerfrei& vegan

In der Stubenhockerphase, in der wir uns alle g´rad befinden ist eines natürlich toll, der Herd in Reichweite. Für leidenschaftliche Köchinnen wie mich, klar ein Vorteil. Nur, wer isst das alles?? Jo, meistens auch ich, tjo Bikinifigur 2020 hab ich, auf Grund der Umstände auf 2021 verschoben. Alle Vorsätze hab ich aber (noch) nicht über…

Weiterlesen