Xunde Apfeltarte

Endlich sind wir im Sommer angekommen. Ich dachte der Winter bleibt ewig, so lange war es heuer kalt. Und dann wurde es mit einem Schlag gleich brennheiss. Aktuell weit über der 30 Grad Marke, knapp unter den 40 Grad – irre. Ich gebe zu, mir macht das auch Angst. Klimawandel und Co sind längst nicht…

Weiterlesen

„Mukhtalit“ – Pilze gemischt

Wie ihr wisst, bin ich ein Fan von „überwiegend pflanzenbasierter“ Kost. Am Liebsten in einer Schnellversion. Unter der Woche ist die Zeit knapp. Auch wenn ich Kochen liebe, nach sehr langen Arbeitstagen, lege ich dann doch lieber die Beine hoch, als noch ewig am Herd rumzulungern. So auch Ende letzter Woche. Am Freitag bis halb…

Weiterlesen

Pastinaken-Kokossuppe vegan

Pastinaken sind ein heimisches Wurzelgemüse. Ihr Geschmack ist süßlich-nussig und sie sind in der Küche vielseitig einsetzbar. Von Suppen, über Püree, roh in einem Salat oder auch als Ofengemüse, sie schmecken einfach immer. Sie lassen sich auch hervorragend mit Karotten, Sellerie, Süßkartoffeln& Co kombinieren. Ihr Reichtum an Kalium, Kalzium und Magnesium macht sie für die…

Weiterlesen

Rote Rüben-Ingwer-Porridge und ein Vorhaben

Gerade durfte ich meinen Urlaub genießen, eine wundervolle Woche in der Toskana. Was soll ich euch sagen, es war zauberhaft. Die Landschaft, die Luft und natürlich das ESSEN. Hach, es gehen einem die Superlativen aus, aber jeder weiß ja um den Zauber, der italienischen Küche. Jene, die dem noch nie erlegen sind, Leute, dann habt…

Weiterlesen

Paradeiser-Ananas Salat hot& spicy (vegan, LC, ZF)

Diesmal hab ich eine erfrischende Sommerköstlichkeit für euch. Inspiriert, von der Menükarte eines Restaurants in San Francisco, wagte ich mich an eine Eigenkreation. Unsere Rübe geniesst ihre letzten Tage in den USA, und berichtet über diverse kulinarische Ausflüge. Auch wenn Amerika nicht für seine Vielfalt am Speiseplan berühmt ist, zeichnet sich San Francisco anscheinend durch…

Weiterlesen

Paradeiser, Tomaten, Paradiesfrucht, Liebesapfel oder auch Solanum lycopersicon….

…und 30 Minuten, so die Zutaten-Challenge des heurigen Austiran Food Blog Award, kurz #afba18. Natürlich fehlen Kraut& Rübe auch 2018 nicht, wenn es um eine Challenge geht. 2017 konnten wir in der Kategorie „Best Blog Austria„, Platz 4 erreichen.  Ansporn genug, heuer noch besser zu werden 😉 Aber jetzt mehr zur Hauptzutat der Challenge: Die…

Weiterlesen

Vitamix A3500i – [Werbung]

Jeder der mich kennt, weiß, dass ich bekennende TM5 Liebhaberin bin. Aus Leidescnhaft 😉 Das habe ich auch vor einiger Zeit, in einem Beitrag festgehalten. Ich geb also unumwunden zu, ich hatte überhaupt keine Veranlassung dem Vitamix, welche auch immer geartete, Aufmerksamkeit zu schenken. Das hat sich jetzt geändert. Just am Valentinstag, kam ein Päckchen bei…

Weiterlesen

2 x Mungobohnen vegan

Geht es euch auch manchmal so, dass ihr Dinge einkauft, wovon ihr später nicht so recht wisst, was ihr damit kochen sollt?? Ich habe schon vor einer Weile Mungobohnen gekauft, nicht vorgegart. Die sind mir jetzt wieder in die Hände gefallen. Also hab ich mir endlich die Packungsanleitung durchgelesen. Man muss die nämlich über Nacht…

Weiterlesen

Minitarte ohne Zucker& ohne Mehl

Kleine Torte statt großer Worte lautete einmal ein Werbeslogen. „DieTina“, ist die Inspirationsquelle für diese köstliche „Kleinigkeit“. Ich folge ihr schon eine Weile auf Instagram und lese mit Begeisterung ihre Beiträge. Jedesmal dachte ich mir: „Na, das ist ja ein einfaches Rezept, und es sieht sooo gut aus.“ Dennoch hat es relativ lange gedauert, bis…

Weiterlesen

Kabeljau in Kurkuma-Ingwersaft an Mousse aus violetten Süsskartoffeln& Urkarotten

Sich beim Einkauf Zeit zu nehmen, ist nicht immer möglich, wenn doch, dann kann das zu einer Farbexplosion am Teller führen. Gestern konnte ich in Ruhe den Supermarkt durchforsten. Ohne konkretes Ziel, die paar Dinge die ich wirklich benötigte, waren schnell beisammen. Also stellte ich auf Schlendermodus, und liess die angepriesenen Waren auf mich wirken.…

Weiterlesen